Unternehmenskultur und Ethik

infraMT schliesst eine Auftragsannahme aus, wenn der Auftraggeber in einem Bereich tätig ist, welcher sich nicht mit den ethischen oder moralischen Grundsätzen der Firma vereinbaren lässt. Dies betrifft insbesondere die Rüstungsindustrie sowie die Förderung von fossilen Brennstoffen.

 

Unsere Mitarbeiter halten sich an die Gesetzte des jeweiligen Landes, in welchem die Dienstleistung erbracht wird.

 

Vertrauliche Informationen behandeln wir gewissenhaft. Wir respektieren die Besitzverhältnisse erfasster Messdaten und der daraus gewonnenen Informationen. Diese gehören dem Auftraggeber und werden nicht ohne dessen ausdrückliche Genehmigung weitergegeben.

 

Wir stehen für die Gleichstellung und Gleichbehandlung der Geschlechter und von Personen unterschiedlicher Herkunft.

 

In unseren Aktivitäten und Entscheidungen verfolgen wir das Prinzip der Nachhaltigkeit. Wir sind darauf bedacht, haushälterisch mit unseren natürlichen Ressourcen umzugehen.